Die ARD setzt auf Cisco

Freitag, 7. September 2012 15:37
Cisco Campus

MÜNCHEN (IT-Times) - Deutsche Rundfunkanstalten erweitern ihr HDTV-Angebot mit einem Produkt von Cisco. Die Integration übernimmt ein Cisco-Partner.

Cisco liefert die Cisco Videoscape-Plattform für die Bereitstellung von TV-Diensten an die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD). Die ARD will damit die Bildqualität ihrer HD-Playout-Systeme für die digitale Satellitenverbreitung verbessern. Die Dimetis GmbH, ein Channel-Partner von Cisco, übernimmt die Integration und trägt die Gesamtprojektverantwortung.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...