Dicom Group übernimmt Mehheit bei Dicom Asia

Donnerstag, 27. Juni 2002 12:06

Dicom Group plc (WKN: 903118<DCM.ETR>): Das britische Unternehmen Dicom, Anbieter für elektronische Daten- und Dokumentenerfassung, hat seine Beteiligung an der Dicom Asia Holding erhöht und hält somit nun die Mehrheit an dem Unternehmen.

Durch die Übernahme von Aktien des lokalen Managements ist der Anteil, den die Dicom Group neuerdings hält von vorher 40 auf jetzt 80 Prozent erhöht worden. Für diesen Kauf hat das Unternehmen 1,4 Millionen Euro aufgewendet, so hieß es bei Dicom. Die Dicom Asia geht jetzt voll in die Bilanz der Dicom Group ein.

Über den Kauf hinaus hat sich die Dicom Group weiterhin eine Kaufoption für die restlichen 20 Prozent gesichert. Allerdings erlischt diese Option nach Ablauf von drei Jahren. (DBR)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...