Dialog Semiconductor: Nach Umsatzeinbruch wieder Quartalgewinn

Dienstag, 4. März 2008 10:42
Dialog Semiconductor

KIRCHHEIM - Dialog Semiconductor Plc. (WKN: 927200) hat heute die Jahresergebnisse veröffentlicht. Der Anbieter von Powermanagement-Halbleiterlösungen konnte seine Margen ausbauen.

Um insgesamt 150 Prozent konnte der Kirchheimer Halbleiterhersteller den Umsatz im vierten Quartal 2007 im Vergleich zum Vorjahr steigern und somit 34,5 Mio. US-Dollar umsetzten. Ebenfalls bescherte das Weihnachtsquartal dem Unternehmen einen positiven Cash-Flow und einen Nettogewinn von 1,3 Mio. Dollar. Pro Aktie verdiente Dialog Semiconductor folglich 0,03 Dollar. Auch die bereits angesprochenen Margen legten zu. So verbesserte sich die Bruttomarge um 5,1 Prozentpunkte auf 41,5 Prozent, alleine gegenüber dem dritten Quartal 2007. Gegenüber dem Vorjahresquartal konnte sogar eine Margensteigerung um 9,3 Prozentpunkte erreicht werden. Die Barmittel- und Wertpapierbestände summierten sich am Ende des vierten Quartals auf 36,2 Mio. Dollar, eine Zunahme von 9,4 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Dialog Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...