Dialog Semiconductor: Mobilfunkauftrag von Samsung

Montag, 18. Mai 2009 12:29
Dialog Semiconductor

KIRCHHEIM/TECK (IT-Times) - Die Dialog Semiconductor Plc. (WKN: 927200) konnte sich heute über einen neuen Auftrag von Samsung freuen. Künftig soll eine Anwendung des Unternehmens in der neuen Display-Tastatur eines Mobiltelefons von Samsung verwendet werden. 

Dabei handelt es sich um das neue Smartphone SCH-u750, das künftig auch mit Technologien von Dialog Semiconductor ausgestattet werden soll. Neben der Bereitstellung der „IC DA8531“-Anwendung von Dialog Semiconductor kommt es aber auch zu einer Zusammenarbeit beider Unternehmen im Entwicklungsbereich. Ziel sei es, den Betrieb der Display-Tastatur zu optimieren, so dass kein Strom verbraucht werde, sobald statische Abbildungen zu sehen seien. 

Die durchsichtige Tastatur des SCH-u750 basiert auf der Elektronikpapier-Displaytechnik e-Ink und passt sich je nach Funktion automatisch an den Portrait- oder Landschaftsmodus an. Beim Wählen sind die Tasten im Portrait-Modus angelegt, beim Senden von E-Mails, Text oder beim Internet-Browsen im Landschaftsmodus. 

Meldung gespeichert unter: Dialog Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...