Dialog Semiconductor mit soliden Ergebnissen in 2003

Mittwoch, 18. Februar 2004 10:34

Dialog Semiconductor Plc (WKN: 927200<DLD.FSE>): Die Firma Dialog Semiconductor Plc veröffentlichte heute ihre Ergebnisse des 4. Quartals und des am 31. Dezember 2003 abgeschlossenen Gesamtgeschäftsjahres. Mit 27,5 Mio. Euro stiegen die Umsätze um 19 Prozent gegenüber dem 3. Quartal 2003. Das Unternehmen hat im vierten Quartal den Break-Even beim Betriebsergebnis erreicht.

Die Umsätze im Gesamtjahr 2003 erhöhten sich gegenüber 2002 um 20 Prozent auf 92,9 Mio. Euro. Der Lieferumfang von Komponenten für den Mobilfunkmarkt stieg auf 69,8 Mio. Euro bzw. 75 Prozent des Gesamtumsatzes. Für das Gesamtjahr erzielte Dialog Semiconductor einen Betriebsverlust von 13,2 Mio. Euro; das entspricht einem Rückgang von 52 Prozent im Vergleich zu 27,4 Mio. Euro von 2002. „Die Verbesserung des Betriebsergebnisses im vierten Quartal 2003 bringt uns wieder auf den Weg zur Profitabilität, und die Aussichten für 2004 stimmen uns zuversichtlich“, so Roland Pudelko, CEO und Präsident von Dialog Semiconductor. Dialog Semiconductor ist ein Entwickler und Lieferant von Power Management- sowie Audio- und Imaging- (Bildverarbeitung) Halbleitertechnologien.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...