Dialog Semiconductor meldet erfreuliche Zahlen, Finanzvorstand Richard geht

Powermanagement-Chips

Donnerstag, 30. Juli 2015 10:46
Dialog Semiconductor

LONDON/GROSSBRITANNIEN (IT-Times) - Der Halbeiterhersteller Dialog Semiconductor plc. hat heute die Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2015 veröffentlicht.

Die Dialog Semiconductor plc. konnte demnach den Unternehmensumsatz im zweiten Quartal 2015 gegenüber dem Vorjahresquartal um 44 Prozent auf 316 Mio. US-Dollar erhöhen.

In einer eigenen Prognose war die Dialog Semiconductor plc. zuvor für das zweite Quartal 2015 von einem Umsatz zwischen 290 Mio. und 310 Mio. US-Dollar ausgegangen.

Das Unternehmensergebnis des Chip-Designers stieg indes im zweiten Quartal um 447 Prozent auf 42,9 Mio. US-Dollar und das Ergebnis je Aktie um 392 Prozent auf 0,59 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Mobile Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...