Deutschland bei Länder-Domains Spitzenreiter

Mittwoch, 9. Juni 2010 16:25
VeriSign_Logo.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Dem Internet-Infrastruktur-Anbieter VeriSign Inc. (Nasdaq: VRSN, WKN: 911090) ist das World Wide Web im ersten Quartal 2010 um eine Million neue Domain-Namen gegenüber dem Vorquartal gewachsen.

Zum Ende 2010 zählte VeriSign mehr als 193 Millionen Top-Level-Domains (TLD) im gesamten Internet. Gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht dies einer Steigerung um sechs Prozent oder elf Millionen Domains. Den größten Anteil aller Internet-Domains stellen dabei weiterhin Adressen mit den Endungen .com und .net. Hierauf entfallen 99,3 Millionen aller registrierten Adressen.

Meldung gespeichert unter: VeriSign

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...