Deutsche Telekom würde Anteile der OTE übernehmen

Mittwoch, 1. Juni 2011 17:57
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Die deutsche Telekom wird vermutlich vertragsgemäß weitere Anteile an der schwächelnden griechischen OTE übernehmen.

Wie Rene Obermann, Chef der Deutschen Telekom (WKN: 623100) heute laut dem <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatt bekannt gab, werde man ordnungsgemäß den Anteil von bis zu zehn Prozent der Aktien übernehmen. Dies könnte die griechische Regierung durch eine Put-Option erreichen, die vor einiger Zeit vereinbart wurde. Der Kaufpreis liegt bei etwa 400 Millionen Euro. (vha/rem)

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...