Deutsche Telekom will Internetnutzer schützen

Telekommunikationsnetzbetreiber

Dienstag, 28. Mai 2013 12:22
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Nachdem die Deutsche Telekom AG aufgrund ihrer Drosselungspläne in Verruf geraten war, will sie jetzt offenbar für positive Schlagzeilen sorgen: Man tut etwas für die IT-Sicherheit.

Der Telekommunikationskonzern will neue Sicherheitsprodukte für Unternehmen auf den Markt bringen, damit sich dieser besser vor Cyberangriffen schützen kann. Dazu wird nach Angaben des Handelsblatts eine eigene Einheit innerhalb des Konzerns gegründet. Ein neues Produkt soll beispielsweise ein „dynamischer Echtzeitschutz“ sein, der bei der Abblockung von Angriffen schneller und besser funktionieren soll als die herkömmlichen Firewalls.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...