Deutsche Telekom weiter auf Akquisitionskurs

Telekommunikationsnetzbetreiber

Montag, 10. Februar 2014 10:23
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Offenbar will die Deutsche Telekom die Expansion deutlich vorantreiben. In letzter Zeit häufen sich Medienberichte über mögliche Übernahmen.

Das Bonner Telekommunikationsunternehmen soll zugestimmt haben, ihre tschechische Telekommunikationssparte vollständig zu übernehmen, wie der US-Nachrichtendienst Bloomberg berichtet. Bisher sind daran noch Investoren wie die Mid Europa Partners LLP beteiligt. Die Deutsche Telekom plant nun rund 1,1 Mrd. US-Dollar oder 828 Mio. Euro für die restlichen 39,2 Prozent an der tschechischen Unit von der Falcon Group zu erwerben. Falcon gehört zu Mid Europa. Bloomberg beruft sich bei den Informationen auf ein E-Mail-Statement des Besitzers des Private-Equity-Unternehmens. Der Abschluss dieser Vereinbarung wird für Ende Februar erwartet.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...