Deutsche Telekom: Vorstandsmitglied von Damme verkauft großes Aktienpaket

Directors Dealings

Donnerstag, 18. Juni 2015 13:26
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationsnetzbetreiber Deutsche Telekom AG (DTAG) hat bekannt gegeben, dass ein geschäftsführendes Organ ein größeres Aktienpaket am Bonner Telekommunikationskonzern veräußert hat.

Die Transaktion wurde am 16. Juni 2015 durchgeführt. Demnach hat Niek Jan van Damme über den Xetra-Handel der Frankfurter Börse insgesamt 73.816 Aktien der Deutschen Telekom AG zu einem Aktienkurs von 14,7874 Euro verkauft. Das Gesamtvolumen der Transaktion beträgt rund 1,09 Mio. Euro.

Niek Jan van Damme ist seit März 2009 Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG und zeichnet seit Juli 2009 für Deutschland sowie für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Service von Festnetz- und Mobilfunk-Standardprodukten für Privat- und Geschäftskunden in Deutschland verantwortlich.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...