Deutsche Telekom verkauft T-Online.de und InteractiveMedia an Ströer

Unternehmensverkauf

Donnerstag, 13. August 2015 13:06
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Der Telekommunikationsnetzbetreiber Deutsche Telekom hat eine Online-Plattform und einen Digitalvermarkter an den Werbe-Spezialisten Ströer verkauft. Im Gegenzug erhält die Deutsche Telekom Aktien von Ströer.

Die Deutsche Telekom und die Ströer S.E. haben sich bezüglich des Verkaufs der Online-Plattform T-Online.de sowie des Digital-Werbevermarkters InteractiveMedia geeinigt. Die Transaktion soll im Rahmen einer Kapitalerhöhung von Ströer gegen Sacheinlage der beiden Gesellschaften erfolgen.

Meldung gespeichert unter: Ströer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...