Deutsche Telekom und T-Online vereinbaren Umtauschverhältnis

Dienstag, 8. März 2005 16:54
Deutsche Telekom

BONN - Die Deutsche Telekom (WKN: 555750) und Tochtergesellschaft T-Online haben heute eine endgültige Vereinbarung über das Umtauschverhältnis bei der geplanten Verschmelzung getroffen. Danach werden T-Online-Aktionäre 0,52 Aktien der Deutschen Telekom für eine T-Online-Aktie erhalten, also 13 Deutsche Telekom-Aktien für 25 T-Online-Aktien.

Die Unternehmenswerte sowohl der Deutschen Telekom als auch von T-Online basieren auf aktuellen, mittel- und langfristigen Planungen, sowie auf den geprüften konsolidierten Konzernbilanzen zum 31. Dezember 2004. Der entsprechende Verschmelzungsvertrag soll noch im Laufe des heutigen Tages notariell beurkundet werden. Abgestimmt wird er voraussichtlich auf den ordentlichen Hauptversammlungen Ende April 2005. (nab/rem)

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...