Deutsche Telekom und Orange: Pole-Position in Großbritannien

Freitag, 6. November 2009 11:41
Deutsche Telekom Logo

LONDON (IT-Times) - Die Fusion der britischen Mobilfunksparten von France Telecom und der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750) ist nun perfekt. Entsprechende schon vorher bekannte Pläne wurden nun durch einen Vertrag besiegelt.

Gestern haben die Deutsche Telekom und France Telecom den Vertrag über den Zusammenschluss ihrer britischen Sparten T-Mobile UK und Orange UK abgeschlossen. Um das Joint Venture zu komplettieren ist jedoch noch die Zustimmung der zuständigen Behörden erforderlich. Diese wird in der ersten Hälfte 2010 erwartet. Zudem müssen auch noch die Aufsichtsräte beider Unternehmen ihr Einverständnis geben.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...