Deutsche Telekom und Mastercard bringen mobile Bezahllösung

Mobiles Bezahlen

Dienstag, 3. Juli 2012 11:42
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom und Mastercard haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Man will den Kunden ermöglichen, überall mobil bezahlen zu können.

Im Rahmen der Kooperation gibt die Deutsche Telekom eine eigene Bezahlkarte heraus, die mit einem NFC-Sticker für bargeldloses Bezahlen kombiniert ist. Mit dem Start der Vermarktung von SIM-Karten basierten NFC-Lösungen soll die Telekom-MasterCard auch auf dem Mobilfunkgerät verfügbar sein. Diese Telekom-Mastercard soll in Deutschland noch in diesem Jahr angeboten werden. Weitere europäische Länder sollen in den nächsten Jahren sukzessiv folgen.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...