Deutsche Telekom sucht Partner für Netze

Montag, 28. März 2011 16:22
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG und France Télécom gehen gemeinsam auf Sparkurs. Die beiden Telekommunikationsunternehmen planen die Zusammenlegung von Netzen.

Um Kosten zu senken, weiten die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) und France Télécom ihre Kooperation aus. In Österreich und Rumänien sollen Netze zusammengelegt werden. Dies berichtete das <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatt und bezog sich auf eine Mitteilung der France Télécom. Vor einiger Zeit wurde zudem Pläne der Unternehmen bekannt, in  Polen ein gemeinsames 4G-Netz einrichten zu wollen.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...