Deutsche Telekom stellt Hausnotruf-System für Senioren vor

Neuheiten für Senioren

Mittwoch, 10. Februar 2016 09:23
Deutsche Telekom - Logo Dach Zentrale

BONN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationskonzern Deutsche Telekom AG hat ein neues Produkt vorgestellt, das besonders Senioren bei einem Sturz im eigenen Haushalt zur Hilfe kommen soll: Ein intelligenter Hausnotruf soll schnelle Hilfe organisieren.

Einer Studie der Ärztekammer Nordrhein zufolge stürzen 30 bis 40 Prozent der Bevölkerung über 65 Jahre mindestens einmal im Jahr stürzen. Das System werde im Falle des Fallens durch installierte Sensoren direkt informiert. Es dabei zwischen alltäglichen Bewegungen und Sturzbewegungen unterscheiden.

Meldung gespeichert unter: IT-Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...