Deutsche Telekom startet Live-Übertragungen auf Handys

Freitag, 19. Dezember 2003 16:32
Deutsche Telekom

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750): Die Deutsche Telekom AG, größter Anbieter im Bereich Telekommunikation in Europa, gab heute bekannt, dass das Tochter-Unternehmen T-Mobile als erster Mobilfunkbetreiber in Deutschland einen Service liefern wird, bei dem Fernsehsendungen live auf das Handy übertragen werden.

Die T-Mobile International AG, Marktführer in Deutschland mit 25,6 Mio. Kunden, will Sendungen des Nachrichtensenders n-tv auf den Displays seiner Kunden erscheinen lassen. Somit kann man Finanznachrichten von n-tv auch unterwegs ansehen. Es soll eine hohe Akzeptanz bei den Kunden für diese Technologie geben. Es wird erwartet, dass vor allem bei Geschäftskunden das neue Feature Einzug erhalten wird.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...