Deutsche Telekom stärkt Präsenz in den USA

Dienstag, 25. Mai 2004 18:02
Deutsche Telekom

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750): Die Deutsche Telekom stärkt offenbar ihre Präsenz in den USA und baut das Wachstumspotential der T-Mobile USA aus. Selbige hat, wie heute bekannt gegeben wurde, zusammen mit der US-amerikanischen Mobilfunkgesellschaft Cingular Wireless eine Vereinbarung unterzeichnet, in der neben den Modalitäten für die Auflösung des 2001 von den beiden Unternehmen gegründeten Mobilfunk-Joint-Ventures auch Bedingungen den Erwerb des GSM-Netzes in Kalifornien/Nevada von Cingular betreffend festgelegt wurden. T-Mobile USA wird dadurch Alleineigentümer des GSM-Netzes in Kalifornien und Nevada. Gegen den Kaufpreis von 2,5 Mrd. US-Dollar für das GSM-Netz in Kalifornien/Nevada soll eine Ausgleichszahlung in Höhe von 200 Mio. US-Dollar im Zusammenhang mit der Auflösung des Joint-Ventures erfolgen. T-Mobile USA leistet somit eine Netto-Barzahlung von rund 2,3 Mrd. US-Dollar an Cingular. Diese Zahlung soll Anfang 2005 geleistet werden. Das Eigentum am Netz in New York fällt an T-Mobile USA zurück. Bislang hat T-Mobile seinen Verkehr in diesen Märkten über das Netz des Joint-Venture abgewickelt. Mit dem Abschluss der Transaktion wird Anfang 2005 gerechnet.

"Wir sind uns sicher, dass durch diese Investition das langfristige profitable Wachstum unseres US-amerikanischen Mobilfunkgeschäfts beschleunigt und unsere Marktposition in den wichtigen und attraktiven Märkten Kalifornien und Nevada gestärkt wird," kommentierte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom AG, Kai-Uwe Ricke, die geplante Transaktion.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...