Deutsche Telekom stärkt Obermann den Rücken - Vertragsverlängerung

Donnerstag, 16. September 2010 11:43
Rene Obermann

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) verlängert den Vertrag mit René Obermann und stellt sich damit demonstrativ hinter ihren Chef. Gegen Obermann laufen zur Zeit staatsanwaltliche Ermittlungen wegen des Verdachtes der Bestechung.

Wie das <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatt berichtete, schätzt die Bundesregierung die laufenden Ermittlungen gegen Obermann bisher nicht als problematisch ein. Mit einem Anteil von 32 Prozent ist der Bund der größte Anteilseigner am Branchenprimus Deutsche Telekom.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...