Deutsche Telekom plant Niederlassung in Shenzhen

Donnerstag, 9. Juli 2009 14:32
Deutsche Telekom

(IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG will eine vierte Niederlassung in China gründen. Wie die chinesische Chinatechnews.com berichtet, plant die Telekom ein viertes Büro in Shenzhen.

Durch das neue Büro will das Unternehmen näher an seinen Partnern und Lieferanten wie Huawei, ZTE und BYD und TCL sein, erklärt Telekom-Manager Michael Hagsphil gegenüber lokalen Medien. Das neue Büro soll dem Unternehmen zugleich helfen, stärker im chinesischen Markt Fuß zu fassen. Bislang ist die Telekom mit Büros in Beijing, Shanghai und in Hongkong vertreten.

Folgen Sie uns zum Thema Deutsche Telekom, Telekommunikation und/oder Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...