Deutsche Telekom: Neuer Tarifvertrag mit verdi soll Mitarbeitergehälter anheben

Tarifstreit

Dienstag, 22. März 2016 16:37
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationsnetzbetreiber Deutsche Telekom AG (DTAG) legte heute in Berlin der Gewerkschaft verdi ein neues Angebot vor. Dabei soll es sich um einen Tarifvertrag handeln.

Die Deutsche Telekom AG hat in Tarifverhandlungen für die Konzernzentrale und die Telekom Deutschland ein Angebot vorgelegt. Der angestrebte Tarifvertrag soll eine Laufzeit von zwei Jahren haben. 

Zudem will der Telekommunikationsnetzbetreiber die Gehälter der rund 70.000 tariflich Beschäftigten der DTAG in zwei Schritten um insgesamt 2,8 Prozent erhöhen.

Meldung gespeichert unter: verdi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...