Deutsche Telekom: Neue 2 Mrd. Dollar-Anleihe

Dienstag, 15. Juli 2003 16:41
Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) hat am Dienstag veröffentlicht, dass man eine neue Anleihe mit einem Volumen von bis zu zwei Mrd. Dollar ausgeben will. Außer der neuen Anleihe soll der Kapitalmarkt in diesem Jahr nicht mehr mit einer Anleihe in Anspruch genommen werden, dies geht aus den Worten von Gerhard Mischke, dem Telekom-Chef Treasurer.

Mischkes Worten nach wird der Bonner Konzern in diesem Jahr keine Benchmark-Anleihe mehr begeben. Möglich sind jedoch kleinere Emissionen in einem Gesamtwert von 500 Mio. Euro. Die oben erwähnte neue Anleihen-Tranche sichert die Liquidität bis zum Jahr 2005.

Die Aktie des Bonner Riesen reagiert nur geringfügig auf die Nachricht und gibt am Nachmittag 0,85 Prozent ab und notiert mit 12,85 Euro (geu)

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...