Deutsche Telekom: Nach guten Zahlen vorbörslich im Plus

Donnerstag, 15. Mai 2003 08:51
Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) gehört am Donnerstag zu den Gewinnern im vorbörslichen Handel. Die Aktie reagiert somit auf die guten Zahlen des Bonner Konzerns. Das Unternehmen hat im ersten Quartal einen unerwarteten Nettogewinn verbuchen können. Nach eigenen Angaben befindet sich Telekom bei dem angestrebten Schuldenabbau voll im Plan. Das Telekommunikationsunternehmen hat sowohl beim Nettogewinn als auch beim Schuldenabbau die Analysten übertroffen.

Die Deutsche Telekom hat im ersten Quartal 2003 einen Umsatz in Höhe von 13,6 Mrd. Euro generiert – gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 6,6 Prozent. Der Konzernüberschuss liegt bei 0,85 Mrd. Euro, dem steht ein Verlust in Höhe von 1,8 Mrd. Euro gegenüber.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...