Deutsche Telekom mit erstem Projekt für automatisierte Gebäudesicherheit

Automatisierte Sicherheitssysteme

Dienstag, 18. März 2014 11:25
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom hat einen ersten Auftrag im Bereich der Gebäudesicherheit an Land gezogen. Die german building automation GmbH setzt demnach auf die Secure Building Lösung des deutschen Telekommunikationskonzerns.

Im Rahmen des Projekts wird die Deutsche Telekom für 530 Wohnungen sämtliche Installations- und Servicedienste übernehmen. Zu dem Komplettpaket Secure Buildings gehört dabei zunächst die Installation von Sicherheitstechniken wie Zutrittskontrollen, Einbruch- oder Brandschutz sowie Lösungen zur Gebäudeautomation und zur automatisierten Videoanalyse. Diese Technologien werden dann via DSL mit einer rund um die Uhr besetzten Sicherheitsleitstelle verbunden. Welches finanzielle Volumen der Auftrag beinhaltet, ging aus der heutigen Pressemitteilung nicht hervor.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...