Deutsche Telekom: Missbrauchsverfahren eingestellt

Donnerstag, 8. Mai 2008 14:22
Deutsche Telekom Logo

BONN - Wie die Deutsche Telekom AG heute mitgeteilt hat, ist das Missbrauchsverfahren bezüglich der Bereitstellung der „letzten Meile“ eingestellt worden.

Wie Timotheus Höttges, Vorstand von T-Home, Sales & Services, sagte, habe die Bundesnetzagentur festgestellt, dass keine Marktbehinderung vor lag und diese auch nicht im Interesse der Deutschen Telekom AG gewesen sei.

Folgen Sie uns zum Thema Deutsche Telekom, Telekommunikation und/oder Festnetz via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Festnetz

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...