Deutsche Telekom: Mehr Gehalt für Angestellte

Donnerstag, 6. März 2008 16:17
Deutsche Telekom

BONN - Bei der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750) scheint wieder gewerkschaftliche Ruhe einzukehren.

Wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi heute mitteilte, sei man beim Tarifstreit um die Angestellten der T-Punkte zu einer Einigung gekommen. So vereinbarte man, dass die Angestellten zum 1. Juni 2008 3,8 Prozent mehr Gehalt erhalten werden. Zudem werden Angestellte für den Zeitraum Januar bis Mai 2008 gestaffelte Einmalzahlungen von 550 Euro bis 650 Euro bekommen. Von dem abgeschlossenen Tarifvertrag sollen 5.500 Beschäftigte profitieren.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...