Deutsche Telekom legt bei VDSL ne Schüppe drauf

VDSL

Freitag, 20. Februar 2015 17:33
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationskonzern Deutsche Telekom AG plant, zusätzlich mehrere Millionen Haushalte mit schnellem Internet zu versorgen.

Die Bonner arbeiten aktuell an dem Roll-Out des superschnellen VDSL-Netzes, das Download-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s zulässt. Kommuniziertes Ziel der Deutschen Telekom ist es, im Jahr 2018 rund 65 Prozent der deutschen Haushalte mit schellen Internetzugängen zu versorgen.

Nun plant die Deutsche Telekom AG offenbar, zusätzlich 5,9 Millionen Haushalte an das schnelle Internet anzuschließen, so die Nachrichtenagentur Reuters. Damit würde die Abdeckung (Coverage) dann auf 80 Prozent steigen.

Meldung gespeichert unter: Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...