Deutsche Telekom investiert in indischen Mobile-TV-Spezialisten

Montag, 24. August 2009 10:01
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Der deutsche Ex-Monopolist Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) hat sich am indischen Telekommunikationsunternehmen Devas Multimedia beteiligt.

Wie das Magazin Wirtschafts Woche schreibt, hat die Deutsche Telekom AG eine Beteiligung von 17 Prozent erworben. Devas Multimedia soll dem Bericht zur Folge ab 2010 Funknetze für Breitbandinternetverbindungen in indischen Ballungsräumen anbieten, ist allerdings besonders im Mobile TV-Bereich aktiv. Abgeschlossen wurde die Übernahme bereits Ende 2008, bislang jedoch nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...