Deutsche Telekom in China?

Mittwoch, 13. April 2011 17:02
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom scheint ihre Reichweite weiter ausbauen zu wollen, wie aus einem vorab veröffentlichten Interview mit Vorstandsmitglied Edward Kozel hervorgeht.

Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) soll so nach Partnern in China suchen, die Fachwissen bezüglich Spiele und Netzwerke bereitstellen könnten, so Edward Kozel gegenüber dem Manager Magazin laut der Nachrichtenagentur Bloomberg. Das Bonner Unternehmen hatte in jüngster Zeit erst seine Unternehmensstrategie geändert und sich von seiner US-amerikanischen Einheit getrennt, die vom US-amerikanischen Telekommunikationsnetzbetreiber AT&T Inc. übernommen wurde. Dafür erhielt das deutsche Unternehmen eine Zahlung in Höhe von 39 Mrd. US-Dollar, was etwa 28 Mrd. Euro entspricht.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...