Deutsche Telekom bringt iPhone 3G ab einem Euro

Montag, 16. Juni 2008 10:24
Apple_iPhone_3G.gif

BONN - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) vertreibt in Deutschland das iPhone aus dem Hause Apple exklusiv. Am 11. Juli wird die zweite Generation des Kult-Handys in den Regalen stehen und die Deutsche Telekom AG wird das Gerät dann zum Verkaufspreis von einem Euro anbieten. Das berichtete Die Welt.

Kunden, die das iPhone für diesen Preis erstehen möchten, binden sich im Gegenzug für zwei Jahre zum teuersten Monatstarif an die Deutsche Telekom. Der beträgt derzeit 89 Euro im Monat. Dafür erhält der Kunde 1.000 Freiminuten und 300 Frei-SMS je Monat sowie eine Datenflatrate für die Nutzung des mobilen Internets via iPhone.

Meldung gespeichert unter: iPhone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...