Deutsche Telekom: Breitband-Allianz mit Energieversorgern

Dienstag, 7. Juli 2009 09:58
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Beim geplanten Ausbau des Breitbandnetzes in Deutschland schlägt Matthias Kurth, Chef der Bundesnetzagentur, neue Töne an. Einem Pressebericht zufolge will der Regulierer die Energieversorger miteinbeziehen.

Gegenüber dem <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatt erklärte Kurth, man prüfe derzeit, ob die Versorger eingebunden werden könnten. Auf diese Weise lasse sich die Verbreitung des schnellen Internets voranbringen. Auch Kostensenkungen spielten eine Rolle, so Kurth. Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) bestätigte derartige Pläne gegenüber der Zeitung. Man sei offen für Kooperationen und es gebe erste Sondierungsgespräche, erklärte der Bonner Konzern.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...