Deutsche Telekom behauptet Spitzenposition im DSL-Markt

Donnerstag, 23. September 2004 16:19
Deutsche Telekom

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750): Wie die Deutsche Telekom AG bekannt gab, hat das Unternehmen die Spitzenposition bei der Vermarktung von DSL-Anschlüssen weiter gefestigt. So seien laut T-Com vier Jahre nach dem Vermarktungsstart in Deutschland fünf Millionen Kunden bei dem Unternehmen unter Vertrag. Dennoch sei, so der Vorstand der Konzernsparte Achim Berg, das Potential im DSL-Geschäft noch lange nicht ausgeschöpft. Das Unternehmen plane bis zum Jahr 2007 insgesamt sieben Millionen DSL-Kunden unter Vertrag zu nehmen.

Die Deutsche Telekom AG ist Europas größtes und weltweit das drittgrößte Telekommunikationsunternehmen. Zum 01. Januar 1995 wurde die Deutsche Telekom in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und ging im November 1996 an die Börse. Auch das Internettochterunternehmen T-Online ist bereits an der Börse notiert. (bmb/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Deutsche Telekom, Telekommunikation und/oder Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...