Deutsche Telekom - alter Fall wird neu aufgerollt

Telekommunikationsnetzbetreiber

Mittwoch, 2. Juli 2014 10:52
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Ein deutsches Berufungsgericht könnte eine Klage der Kabel Deutschland Holding AG gegen die Deutsche Telekom AG nun neu bewerten - zu Ungunsten der Deutschen Telekom.

Nachdem eine Klage der Kabel Deutschland Holding über 400 Mio. Euro abgelehnt worden war, erhielt ein Berufungsgericht in Frankfurt nun den Eindruck, dass diese Ablehnung falsch gewesen sein könnte, wie der US-Nachrichtendienst Bloomberg berichtet. In dem Prozess, in dem es um die Gebühren für die Nutzung von Kabelleitungen ging, sei der relevante Markt falsch interpretiert worden.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...