Deutsche Telekom ändert Dachmarkenstrategie

Freitag, 4. Juli 2008 11:57
Deutsche Telekom Logo

BONN - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) will sich zukünftig stärker als Komplettanbieter von Telekommunikationsdiensten positionieren. Das Unternehmen wird dazu zunächst eine neue Dachmarkenstrategie einführen und das Werbebudget kürzen.

In der Umstellung auf die neue Markenarchitektur bestehen zukünftig nur noch drei Marken mit dem „T“: T-Home, T-Mobile und T-Systems. Die Umstrukturierung soll sich über die gesamte Wertschöpfungskette ziehen. Angefangen bei der Produktentwicklung, der Tarifgestaltung und dem Service bis hin zur Shop-Gestaltung und dem Kommunikationsauftritt. Dadurch will die Deutsche Telekom AG ihr Ziel, bis zum Jahr 2015 Marktführer im Bereich „Vernetztes Leben und Arbeiten“ (Connected life and work) zu werden, erreichen.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...