Deutsche Post mit Internet-Plattform für Journalismus

Freitag, 4. März 2011 10:52

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Post AG hat eine Gesellschaft gegründet, mit der sie Rezipienten über die Risiken im Internet aufklären will. Zudem ging eine Online-Plattform an den Start, die die Vermarktung von journalistischen Inhalten verbessere.

Die Gesellschaft der Deutschen Post trägt die Bezeichnung Deutsche Post gemeinnützige Gesellschaft für sichere und vertrauliche Kommunikation im Internet". Neben Informationen zu Risiken plant das Unternehmen, Maßnahmen zu fördern, welche der Sicherheit vertraulicher Kommunikation und Online-Transaktionen verbessere. Schirmherr ist der Bürgerrechtler Joachim Gauck. Jürgen Gerdes, Unternehmensvorstand Brief Deutsche Post DHL, legt besonderen Wert auf die Gesellschaftsziele: „Die Sicherheit von Daten, Transaktionen und vertraulicher Kommunikation ist eine zentrale Herausforderung für Staat, Wirtschaft, Gesellschaft und jeden Einzelnen.“

Meldung gespeichert unter: Deutsche Post

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...