Deutsche Halbleiterindustrie: Vier Prozent Plus

Dienstag, 19. Juli 2005 11:50

Frankfurt/M. - Sind das schon erste Anzeichen eines kleinen Aufschwungs? In dem ersten Halbjahr 2005 hat die Halbleiterindustrie in Deutschland ihre Umsätze um vier Prozent steigern können. Wie der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (Zvei) berichtete, sei die Branche um die Infineon Technologies AG (WKN: 623100<IFX.FSE>) nach einem guten Jahresanfang im Mai diesen Jahres in das Minus gerutscht.

Im Juni sei es dann bei einer Stagnation geblieben, auch wenn sich die Auftragseingänge leicht verbessert hätten. Insgesamt korrigierte der Verband die Jahresprognose von 3,4 Prozent Plus nach unten, nannte jedoch keine Zahlen. Der Aufschwung werde sich verschieben, wurde verlautet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...