Deutlicher Umsatzrückgang bei Openshop

Donnerstag, 28. Februar 2002 10:46

Openshop Holding AG (WKN: 780470<OSP.FSE>): Openshop hat den Umsatz und das Ergebnis für 2001 vorgelegt. Der Spezialist für Online-Shops musste demnach einen deutlichen Umsatzrückgang von 6,6 Millionen Euro in 2000 auf 3,5 Millionen Euro in 2001 hinnehmen.

Dabei sei der Verlust aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf 29,2 Millionen Euro, nach 12,6 Millionen Euro Verlust im Vorjahr, stark ausgeweitet worden. Gründe seien, neben den niedrigen Umsatzerlösen, die umfangreichen Restrukturierungsmaßnahmen und Aufwendungen für die Neupositionierung der strategischen Geschäftsfelder.

Bis März 2002 soll die Mitarbeiterzahl von 161 Ende 2001 auf ca. 90 weiter zurückgefahren werden. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...