Deutlicher Umsatzrückgang bei ACG

Mittwoch, 13. August 2003 14:14

ACG AG (WKN: 500770): Der Technologiekonzern ACG hat die Zahlen für das erste Halbjahr 2003 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres unter Anderem aufgrund einer Neuausrichtung im Bereich Technology Services deutlich weniger Umsatz erzielt als noch im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Gleichzeitig ist das Unternehmen tiefer in die roten Zahlen gerutscht.

So hat ACG im ersten Halbjahr 2003 einen Umsatz in Höhe von rund 113 Millionen Euro erzielt, nachdem es im Vorjahreszeitraum noch rund 144 Millionen Euro gewesen waren. Damit ist der Umsatz im Jahresvergleich um rund 22 Prozent zurückgegangen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...