Desktop-Suche: Google und Twitter bauen Zusammenarbeit aus

Tweets erscheinen in der Desktop-Suchmaschiene von Google

Montag, 24. August 2015 16:06
Twitter Unternehmenslogo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter baut seine Kooperation mit dem US-Suchmaschinenspezialist Google weiter aus. Nach dem Tweets bereits in den Suchergebnissen von Google im Internet bzw. Mobile-Gerät erscheinen, dehnen die beiden Firmen ihre Zusammenarbeit auf den Desktop aus.

Künftig erscheinen Tweets auch in der englisch-sprachigen Desktop-Suchmaschine von Google. Dies bestätigte Google-Manager Ardan Arac am Freitag. Google und Twitter arbeiteten bereits seit 2009 zusammen, in 2011 verschwanden jedoch Tweets wieder aus den Google-Suchergebnissen.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...