Delticom muss herben Ergebniseinbruch hinnehmen, Dividende halbiert

Online-Reifenhandel

Freitag, 13. März 2015 17:00
Delticom

HANNOVER (IT-Times) - Die Geschäfte von Delticom blieben in 2014 deutlich hinter den Erwartungen zurück. Der Online-Reifenhändler schiebt dies auf schwierige Wetterbedingungen.

Die Delticom AG erwirtschaftete im abgelaufenen Jahr 2014 einen Umsatz von 501,7 Mio. Euro (2013: 505,5 Mio. Euro), der damit leicht rückläufig war. Dabei wurde ein Ergebnis in Höhe von 2,9 Mio. Euro oder 0,24 Euro je Aktie (unverwässert) erzielt. Im Vorjahr lag das Ergebnis je Aktie noch bei 0,97 Euro.

Der Vorstand der Delticom AG (WKN: 514680) hat deshalb beschlossen, die Dividende auf 0,25 Euro je Aktie zu halbieren. Der Internet-Reifenhändler hatte zuvor bereits die eigene Prognose nach unten revidiert, die nun auch nur am unteren Ende erreicht wurde. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Delticom, Internet und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...