Dell will weiter expandieren

Dienstag, 5. November 2002 08:56

Nachdem der texanische Computerbauer Dell Computer (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 875403<DLC.FSE>) bereits den Einstieg in den Markt für Handheld-Computer bekannt gab, will sich der zweitgrößte PC-Hersteller weltweit nach eigenen Angaben jetzt auch dem Bereich Server und Services zuwenden. Insbesondere im Servicebereich rechnet Dell weiterhin mit überproportionalen Wachstumsraten. Gleichzeitig will Dell dabei künftig vermehrt in Konkurrenz zu etablierten Netzwerkausrüstern, wie Cisco Systems, 3 Com, und Extreme Networks treten, heißt es. Auch habe Dell inzwischen ein Auge auf den Markt für Router und Netzwerkschalter geworfen, ließ Dell im Rahmen einer Konferenz bei Gartner Group durchblicken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...