Dell will Preisstruktur vereinfachen

Freitag, 14. Juli 2006 00:00

ROUND ROCK - Der weltgrößte PC-Hersteller Dell (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 121092<DLCA.FSE>) will künftig seine Preisstruktur vereinfachen und seine Promotion- und „Mail-in-Rabatte“ deutlich zurückfahren.

Die Überarbeitung der Preisstruktur soll in den nächsten 12 bis 18 Monaten durchgeführt werden, wobei das Unternehmen schon im August damit beginnen wird, Rabatte für Inspiron Notebooks und Dell-Flachbildschirme zu reduzieren. Durch die einfachere Preisstruktur soll das Angebot übersichtlicher gestaltet werden, womit das Unternehmen auf mehr Käufer hofft. Auch soll die Bestellseite im Internet überarbeitet und einfacher gestaltet werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...