Dell will After-Sales-Team in China verdoppeln

Donnerstag, 7. April 2011 14:46
Dell

BEIJING (IT-Times) - Um einen reibungslosen After-Sales-Service zu gewährleisten, will der US-Computerhersteller Dell die Zahl seiner After-Sales-Servicecenter in China in den nächsten 12 Monaten auf 2.000 Niederlassungen verdoppeln, so Dell-Manager Michael Yang in einem Interview gegenüber Bloomberg.

Derzeit unterhält Dell 1.000 solcher After-Sales-Center im Reich der Mitte. Zudem kündigte Dell an, 1.000 neue Stores speziell für mittelständische Geschäftskunden in China erreichten zu wollen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Dell EMC und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Dell EMC

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...