Dell übernimmt Dell Financial Services vollständig

Donnerstag, 20. Dezember 2007 14:59
Dell

ROUND ROCK - Der US-Computerhersteller Dell Inc (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) hat nunmehr auch die restlichen 30 Prozent an seiner Tochter Dell Financial Services (DFS) von CIT Group übernommen. Dell bezahlt für den 30%igen Anteil 306 Mio. US-Dollar.

Zuvor hielt Dell bereits 70 Prozent der Anteile an DFS, eine Einheit die Angebote zur Finanzierung von Dell-Hardware und Services für Konsumenten, als auch für kleine und mittelständische Firmen zur Verfügung stellt. Dell geht nicht davon aus, dass sich der Zukauf materiell in der Bilanz niederschlagen wird. CIT hingegen wird durch den Verkauf einen Vorsteuergewinn in Höhe von 250 Mio. Dollar im vierten Quartal 2007 verbuchen können.

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...