Dell stellt 12-Zoll Netbooks ein

Montag, 10. August 2009 09:08
Dell

ROUND ROCK (IT-Times) - Der texanische Computerbauer Dell wird künftig auf 12-Zoll große Intel Atom Netbooks in seinem Produktportfolio verzichten, teilt das Unternehmen in seinem offiziellen Firmen-Blog mit. Begründung: Kunden würden eher 10-Zoll große Netbooks bevorzugen. Zudem benötigen größere Geräte mehr Rechenleistung, um wirklich nützlich zu sein, so Dell.

Daher wird Dell seinen Inspiron Mini 12 nicht mehr länger anbieten und stattdessen mit dem Mini 10 und dem Mini 10v versuchen, seine Marktanteile im Netbook-Markt zu verteidigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...