Dell schluckt Ocarina Networks

Dienstag, 20. Juli 2010 10:04
Dell

ROUND ROCK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell hat sich im Bereich Speichertechologie verstärkt und den Spezialisten Ocarina Networks übernommen, wie der Branchendienst TechCrunch meldet.

Ocarina wurde im Jahr 2007 gegründet. Im Jahr 2008 rief das Unternehmen bereits seinen Ocarina Appliance Reader ins Leben. Mit den Lösungen des Unternehmens lassen sich Speicher für digitale Daten (Emails, Fotos) optimieren. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Dell und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...