Dell schluckt Boomi

Mittwoch, 3. November 2010 08:45
Dell

ROUND ROCK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell hat den Software-as-a-Service (SaaS) Spezialisten Boomi übernommen, um im Bereich Cloud Computing stärker Fuß zu fassen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Boomi hat mit Atomsphere eine Integration-Plattform entwickelt, mit der Firmenkunden Informationen zwischen Programmen auf dem PC und im Internet hin- und her transformieren können, ohne das hierfür zusätzliche Software, Hardware oder Server notwendig sind. Unternehmen sollen dadurch Zeit und Geld sparen können, da Mitarbeiter hierdurch keine Daten manuell auf die Webseite einstellen müssen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...