Dell rechnet mit geringerem Gewinn

Montag, 14. Mai 2001 17:50

Dell Computer Corp. (Nasdaq: DELL<DELL.NAS>, WKN: 875403<DLC.ETR>): Der US-Computerhersteller Dell wird nach Ansicht von Analysten im 1. Quartal 2001 seinen Umsatz erhöhen. Der Gewinn je Aktie im Vergleich zum Vorjahresquartal werde aber fallen. Das Unternehmen wird am kommenden Donnerstag voraussichtlich einen Gewinn von 0,17 Dollar pro Aktie für das erste Quartal 2001 ausweisen. Das ist das Ergebnis einer Befragung von 22 Analysten von Thomson Financial/First Call.

Es wird damit gerechnet, dass sich der Umsatz von 7,28 Milliarden Dollar im Vorjahresquartal auf 8,03 Milliarden Dollar erhöht. In den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres hatte der PC-Hersteller einen Gewinn von 0,19 Dollar pro Aktie erwirtschaftet. Dell hatte am 7. April angekündigt, dass die Ergebnisse den eigenen Erwartungen entsprechen würden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...