Dell plant Einkaufstour - kein Interesse an Acer

Donnerstag, 16. Juli 2009 11:53
Dell

ROUND ROCK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Dell Inc. (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) will sich künftig durch Zukäufe verstärken. Konkrete Pläne soll es diesbezüglich bereits geben. 

Das Hauptziel für Dell bestehe darin, Umsatz und Gewinn nicht nur durch organisches Wachstum, sondern auch durch gezielte Zukäufe in der Branche zu verbessern. Dies teilte Brian Gladden, CFO bei Dell, dem US-Nachrichtensender Bloomberg mit. Allerdings stünden kleinere PC-Hersteller wie Acer Inc. mit geringen Margen nicht auf der Wunschliste des US-Unternehmens von Michael Dell. Anstelle einer Verbesserung des Anteils auf dem internationalen PC-Markt sei es für Dell momentan wichtig, die Gewinnmargen zu verbessern. Sollte dies bedeuten, von dem derzeitigen Platz 2 auf Platz 3 zu rutschen, würde Dell dies, zumindest temporär, in Kauf nehmen, so Gladden weiter. 

Auch hinsichtlich der Entwicklung auf dem Markt für Netbooks zeigte sich Gladden skeptisch. Zwar habe Acer hier durch verschiedene Modelle in der Vergangenheit den Markanteil deutlich steigern können, dieser Weg sei für Dell allerdings nicht interessant. Netbooks böten, in erster Linie auf Grund des geringen Verkaufspreises, keine ausreichende Marge. So sei ein Ausbau dieser Sparte zwar sinnvoll, der Fokus müsse für Dell allerdings auf anderen Geschäftsfeldern liegen. 

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...